0711 758 845 94info@pm33.de

Seminare

Pm33 bietet Projektmanagement Kurse und Trainings zu GPM IPMA Level D C und Basislevel nach ICB4

Beratung

Beratung zu IPMA ICB4 und LEAN-Management

Produkte & Wissen

Wissen zu IPMA Level D C Basislevelder GPM nach ICB4

Mobile Office
Mobile Hotel

APARTMobil by pm33, Ihr Mobile Office

pm33.de - Anfrageformular

Training
Orientierungshilfe Förderung Qualität
Agiles Management
Wertstrom-Design 5S in der Produktion Lean Office
Beratung
Auditierung Wissensbilanz
Prozessentwicklung Prozessdokumentation Prozessoptimierung
5S im Büro
Produkte & Wissen
Projektplanungssoftware
Ihr mobiles Hotel
Informationen
Schreiben Sie uns!

Sie möchten mehr erfahren? Vereinbaren Sie einen kostenfreien und unverbindlichen Erstberatungstermin.
Kontaktaufnahme unter info@pm33.de oder rufen Sie einfach an unter Tel 0711/75884594.

* Pflichtfelder

Konfigurations- und Änderungsmanagement

Das Konfigurationsmanagement eines Projekts sollte bei den meisten Projekten akribisch verfolgt und mit eigener Verantwortung versehen werden.

Jede Änderung im Projekt verursacht eine Reihe von Verfahrensschritten bis die Projektkonfiguration wieder aktuell und kompatibel ist:

  • Änderungantrag
  • Genehmigung und Beauftragung der Änderung
  • Anpassung der Dokumentation
  • Anpassung der Verträge
  • Dokumentation der Änderungsvereinbarung
  • Kommunikation der Änderung
  • Neuplanung des Projekts

Zur Dokumentation und Überwachung der Verfahrensschritte wird in der Praxis oft eine einfache Konfigurationskladde eingesetzt. Diese Kladde bildet die meisten dieser Verfahrensschritte rechtssicher ab.

Hier zum Download ein einfacher Vorschlag auf Excel-Basis zur Weiterentwicklung für die persönlichen Anforderungen.

 

Download als Excel 2010 Dokument